Kontinuierliche Demonstrationsanlage für die Aufarbeitung von Industriematerialien

19. Juni 2019

Das Zerkleinerungstechnikum der ImpulsTec in Radebeul wurde nun mit einem neu entwickelte, kontinuierliche Demonstrationsanlage erweitert. Die Auslegung und Realisierung der universell einsetzbaren Anlagentechnik erfolgte auf Basis der aktuellen Marktanforderungen. So steht vor allem der Einsatz für verschiedene Industriematerialien, wie z.B. Elektroschrott, Li-Ionen Batterien, Schlacken, im Fokus.

Durch diese Neuentwicklung können zukünftig Aufbereitungstests mit Materialmengen bis zu einer Tonne einfacher durchgeführt und Kenndaten für die Umsetzung von materialspezifischen Industrieanlagen ermittelt werden. Damit reagiert die ImpulsTec auf die wachsende Nachfrage ihrer Kunden nach individuellen Zerkleinerungs- bzw. Zerlegelösungen.

ImpulsTec GmbH
  • ImpulsTec GmbH
    Wilhelm-Eichler-Straße 34
    01445 Radebeul

Website Hoch.Rein Group