Unsere Stellenangebote für Dich

Komm in unser starkes Team und erschaffe gemein­sam mit uns eine nach­haltige Recy­cling-Indus­trie für eine saubere Umwelt.

Starte deine Kar­riere in ein­er der zukun­fts­fähig­sten Branchen der Welt und bewirb dich jet­zt bei Impul­sTec. Unser High­Tech-Unternehmen entwick­elt und baut Schock­wellen­z­erkleinerungsan­la­gen. Wir sind spezial­isiert im Bere­ich der effizien­ten Mate­ri­ala­u­far­beitung und dem Recy­cling. Dabei denken wir stets ein Stück voraus. Unser Ziel ist die nach­haltige Rück­führung und Nutzung von Rohstof­fen. Ein wichtiges Werkzeug hier­für ist die Forschung und Entwick­lung neuer und effizien­ter Anla­genkonzepte für die Aufar­beitung von kom­plex­en Indus­trie­ma­te­ri­alien. Arbeite auch du mit, an zukun­ft­sori­en­tierten Lösun­gen für eine effiziente Nutzung von Rohstoffen.

Wir kön­nen Deine Erfahrun­gen und dein Know-how gut gebrauchen und haben dafür einiges zu bieten. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir:

Servicetechniker (m/w/d) in Radebeul

  • Durch­führung von Ser­viceaufträ­gen an Kun­de­nan­la­gen im In- und Ausland
  • Über­prü­fung, Wartung und Reparatur (Fehlersuche/Analyse/Behebung) von Anla­gen und Komponenten
  • Unter­stützung beim Auf­bau von elek­trotech­nis­ch­er und mech­a­nis­ch­er Anlagen
  • Unter­stützung bei der Inbe­trieb­nahme von elek­trotech­nis­ch­er und mech­a­nis­ch­er Anlagen
  • Aus­bil­dung zum Elek­tron­iker / Mechatroniker
  • Beruf­ser­fahrung wünschenswert
  • Gute Ken­nt­nisse in Elektro‑, Automa­tisierung­stech­nik und Mechanik
  • Erfahrun­gen im Anla­gen­bau /-ser­vice wün­schenswert (aber kein Muss)
  • Erfahrung mit Anla­genser­vice, ‑wartung oder-instand­set­zung wün­schenswert (aber kein Muss)
  • Erfahrun­gen im Umgang mit EPLAN P8 und SPS (STEP7) wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B
  • Ger­ingfügige Reise- und Mon­tage­bere­itschaft (ca. 20–30 % der Tätigkeit)
  • Selb­st­ständi­ge, struk­turi­erte und lösung­sori­en­tierte Arbeitsweise
  • Team­fähigkeit und Flexibilität

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

  • Sie übernehmen all­ge­meine Büro- und Assistenzaufgaben
  • Sie kon­trol­lieren Rech­nun­gen und bear­beit­en den täglichen Postein­gang und ‑aus­gang
  • Sie koor­dinieren Termine
  • Sie bere­it­en Reisen und Besprechun­gen vor
  • Sie übernehmen all­ge­meine admin­is­tra­tive Tätigkeit­en und unter­stützen die Pro­jek­t­teams in allen anfal­l­en­den admin­is­tra­tiv­en The­men rund um unsere Projekte
  • Abgeschlossene Aus­bil­dung als Kauf­frau/-mann für Büro­man­age­ment bzw. als Indus­triekauf­frau/-mann oder ver­gle­ich­bare Qualifikation
  • Erste Beruf­ser­fahrung sowie Erfahrun­gen im Assis­tenzbere­ich bzw. Office-Man­age­ment sind wünschenswert
  • Sie haben fundierte Ken­nt­nisse in den MS-Office-Anwendungen
  • gute Englis­chken­nt­nisse
  • Eigen­ver­ant­wortlich­es, struk­turi­ertes und ziel­gerichtetes Arbeit­en zeich­net Sie aus
  • Aus­geprägte organ­isatorische sowie kom­mu­nika­tive Fähigkeiten
  • Selb­st­ständi­ge, sorgfältige, team- und lösung­sori­en­tierte Arbeitsweise
  • Soziale Kom­pe­tenz, Team­fähigkeit und Flexibilität
  • Leis­tungs­bere­itschaft, Engage­ment, Zuverlässigkeit
  • Führerschein Klasse B von Vorteil

Hochspannungstechniker / Entwicklungsingenieur Hochspannungstechnik (m/w/d) in Radebeul

  • Weit­er­en­twick­lung von Hochspan­nungskom­po­nen­ten und –prozessen für den indi­vidu­ellen Einsatz
  • Erprobung von Pro­to­typen in Testständen
  • Über­führung von HV-Kom­po­nen­ten in die Kleinserienproduktion
  • Unter­stützung bei der Pla­nung und dem Auf­bau von indus­triellen Hochspannungsanlagen
  • Exper­i­mentelle the­o­retis­che Bear­beitung von hochspan­nung­stech­nis­chen Problemen
  • Studi­um der Elek­trotech­nik, Mecha­tron­ik oder ver­gle­ich­baren Fachbereiche
  • Fachken­nt­nisse im Bere­ich der Hochspannungstechnik
  • Erfahrun­gen bei der Inbe­trieb­nahme und Wartung von Hochspan­nungskom­po­nen­ten/-anla­gen
  • Ana­lytis­che und sys­tem­a­tis­che Arbeitsweise
  • Team­fähigkeit
  • Leis­tungs­bere­itschaft, Engage­ment und Selbstständigkeit

Elektriker / Elektrofachkraft für Schaltschrankbau (m/w/d) in Radebeul

  • Mon­tage von Schaltschränken und Steuerung
  • Auf­bau und Ver­drah­tung von Schaltschränken
  • Instal­la­tion von Kom­po­nen­ten und Bau­grup­pen nach Schaltplan
  • Mitar­beit in Forschung und Entwick­lung (Kom­po­nen­ten- und Applikationsentwicklung)
  • Unter­stützung bei der Inbe­trieb­nahme von elek­trotech­nis­chen Anlagen
  • Unter­stützung bei der elek­trischen Fehler­suche an Test­stän­den und Industrieanlagen
  • Aus­bil­dung zum Elektriker/Elektroniker/ Elek­troin­stal­la­teur oder ver­gle­ich­bare Qualifikationen
  • Lesen und Umset­zen von Schaltplänen
  • Erfahrun­gen im Schaltschrankbau und Elektroinstallationen
  • Führerschein Klasse B
  • Team­fähigkeit
  • Leis­tungs­bere­itschaft, Engage­ment und Selbstständigkeit

Praktika / Studienabschlussarbeiten möglich:

Bereich Elektrotechnik oder Mechatronik

Am Stan­dort in Rade­beul treiben wir mit einem mod­er­nen, engagierten und kreativ­en Team an Inge­nieuren die Entwick­lung und Opti­mierung ein­er inno­v­a­tiv­en Zerkleinerung­stech­nik voran. Für die Mate­ri­al­tren­nung nutzen wir gezielt gener­ierte und elek­trische Ent­ladun­gen. Im Gegen­satz zu herkömm­lichen Ver­fahren kön­nen mit dieser Tech­nolo­gie kom­plexe Mate­ri­alver­bunde stoff­spez­i­fisch aufge­tren­nt wer­den. Am Stan­dort ste­hen dafür ver­schiedene Labor- und Indus­triean­la­gen zur Ver­fü­gung. Die Arbeit kann in ver­schiedene Teilauf­gaben unter­gliedert wer­den. Im Rah­men der tech­nol­o­gis­chen Weit­er­en­twick­lung kön­nen inter­essierte Stu­den­ten u.a. an fol­gen­den Auf­gaben mitwirken:
  • Unter­stützung bei der Elektrokonstruktion
  • Erstel­lung von Schalt­plä­nen mit EPLAN
  • Pro­gram­mierung und Inbe­trieb­nahme von SPS-Steuerungen
  • Erstellen der Prozessvisualisierungen
  • Erar­beitung und Erprobung von Automa­tisierungskonzepten und die Auswer­tung den Ergebnissen
  • Unter­stützung bei den Inbetriebnahmen
  • Erstel­lung und Pflege der tech­nis­chen Doku­men­ta­tion (Schalt­pläne, Pro­tokolle, Softwaredokumentation)

Wir suchen inter­essierte und engagierte Stu­den­ten. Ide­ale Voraus­set­zun­gen für die Bear­beitung der The­men sind ein fort­geschrittenes, inge­nieurtech­nis­ches Studi­um z.B. im Bere­ich der Elek­trotech­nik / Elek­tron­ik oder Mechatronik.

Bereich Maschinenbau

  • tech­nis­chen Ausle­gung von Pro­to­typen und Kom­po­nen­ten für aus­gewählte Anwendungsgebiete
  • kon­struk­tive Weit­er­en­twick­lung und Erprobung von ver­schleißin­ten­siv­en Anlagenkomponenten
  • CAD-Mod­el­lierung der Lösungen
  • Durch­führung von Festigkeitsberechnungen
  • Zeich­nungsableitung und Über­führung der Kon­struk­tion in die Fertigung
  • Umset­zung, Erprobung und Vali­dierung der Komponenten/Lösungen im Versuchsstand

Wir suchen inter­essierte und engagierte Stu­den­ten. Ide­ale Voraus­set­zun­gen für die Bear­beitung der The­men sind ein fort­geschrittenes, inge­nieurtech­nis­ches Studi­um im Bere­ich Maschi­nen­bau, Pro­duk­tion­stech­nik, Kon­struk­tion und prak­tis­che bzw. prax­is­na­he Erfahrun­gen in der Kon­struk­tion (CAD) und Fer­ti­gungs- bzw. Produktionstechnik.

Die Mitar­beit in einem mod­er­nen und engagierten Team von Inge­nieuren, welche sich durch eigen­mo­tivierten Forscher­drang, selb­st­ständi­ge Arbeitsweise sowie durch kreatives wis­senschaftlich­es und inge­nieurtech­nis­ches Arbeit­en ausze­ich­nen. Die aktive Mitar­beit des Stu­den­ten wird vom Unternehmen gefördert und die Ergeb­nisse find­en entsprechende Beach­tung. Er ist in die Arbeit des gesamten Teams inte­gri­ert, indem an der tech­nol­o­gis­chen Weit­er­en­twick­lung ein­er Zerkleinerungsan­lage und deren Anla­genkom­po­nen­ten unter Berück­sich­ti­gung von mate­ri­al­spez­i­fis­che Tren­nan­forderun­gen mit­gewirkt wird. Die Vergü­tung beträgt 520 €/Monat.

Mit Lei­den­schaft und Teamgeist – so gehen wir unsere Auf­gaben jeden Tag motiviert an.

Wir bieten Dir:

  • Ein mod­ernes und engagiertes Team von Ingenieuren
  • Ein angenehmes Betrieb­skli­ma mit flachen Hierarchien
  • Freiraum für selb­st­ständi­ges Arbeiten
  • Langfristige Per­spek­tiv­en mit unbe­fris­teten Arbeitsverträgen
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Sozialleis­tun­gen


Der Arbeit­sall­t­ag bei Impul­sTec ist geprägt von flachen Hier­ar­chien, die schnelle Entschei­dun­gen ermöglichen und Dir Eigen­ver­ant­wor­tung zuschreiben. Dabei liegt uns am Herzen, dass wir Dir stets Platz für Deine per­sön­liche und beru­fliche Ent­fal­tung bieten.

Keine passende Stelle dabei?
Dann bewirb dich gerne initiativ.